Kann Bitcoin Revival funktionieren?

Wie funktioniert Bitcoin Revival? Wie fast immer, wenn es um Plattformen geht, die nach Betrug riechen (oder SCAMs, um es auf Englisch auszudrücken), wird es nicht im Detail erklärt, wie es funktioniert und Sie leicht verdienen lässt.

Es werden keine retrospektiven Tests oder Gewinntests verifiziert, wir sehen keine ernsthafte Diskussion darüber, welche Art von Vermögenswerten gehandelt werden, Orderarten, Kontraktkurse, Margen, Provisionen oder etwas anderes über die Funktionalität des Handelspanels.

Nutzt Vasco Rossi den Bitcoin Revival?

Dies liegt daran, dass es keine Handelspanels oder Signale gibt. Sobald Sie sich registriert haben, sehen Sie nur noch das Handelspanel des Brokers. Die Wahrheit ist, dass es im völligen Gegensatz zu dem, was uns gesagt wird, keine echte Technologie hinter Bitcoin Revival gibt, und wenn Sie sich einmal angemeldet haben, schlachten Sie Fleisch für unterbezahlte Außendienstmitarbeiter, die sich als legitime „Trading Accounts“ präsentieren.

Ist es so kostenlos, wie du sagst? Nein. Die übliche Registrierungsgebühr beträgt mindestens $/£/€250 (manchmal sogar mehr) und dieses Geld wird Ihrer Kreditkarte von Offshore-Broker-Dieben belastet, die sich tatsächlich mit Promotoren und Marketingpartnern gegen Sie verschwören.

Bitcoin Revival steigt

Ganz anders als legale Broker, die es Ihnen ermöglichen, mit CFDs (Contracts for Difference), legitimen Finanzinstrumenten zu handeln und bei richtiger Anwendung sehr profitabel sein können. Im Gegensatz zu Aktien zum Beispiel müssen Sie die Ressource, auf die Sie einfach spekulieren, nicht besitzen, wenn sie über oder unter einen bestimmten Preis geht. Und Margen sind Gewinne (oder Verluste).

Eine neue Blase

Nein, der legendäre Blasco investiert sein Geld sicherlich nicht in Bitcoin Revival. Es ist ein echter Schwindel. Tatsächlich wird ein Bild verwendet, auf dem man ein Bild des Emilian Rocker mit Mikrofon und Hut (aus einigen seiner unzähligen Konzerte) und die sehr beliebte Moderatorin Barbara D’Urso sieht, die ihn überrascht.

Die App will uns glauben machen, dass Vasco Rossi nach Pomeriggio Cinque gegangen ist, um seine außergewöhnliche Investition zu verraten. Es gibt auch gefälschte Artikel in berühmten Zeitungen (wie LaRepubblica) und dass dieser Broker bereits die Banken erschreckt.

Aber es gibt auch andere VIPs, die für diese gefälschten Werbungen verwendet werden. Wie der Designer Giorgio Armani, Microsofts legendärer Gründer Bill Gates oder Virgin’s Gründer und Investor des superschnellen Hyperloop-Zuges Richard Branson.

Nochmals, es ist ein Schwindel. Obwohl derjenige, der nicht an den Handel gewöhnt ist, vielleicht sogar auf diese Zeugnisse hereinfallen könnte.