Was tun bei Avast Update Problemen?

Avast Secure Browser ruft Updates automatisch ab, um Ihre Sicherheit und Privatsphäre online zu schützen. Um zu überprüfen, ob Ihre Avast Secure Browser-Version auf dem neuesten Stand ist, führen Sie diese Schritte aus:

Digitale Sicherheit und Privatsphäre:

Klicken Sie auf das Symbol „Menü“ in der rechten oberen Ecke des Fensters Ihres Avast Secure Browsers, dann auf „Hilfe“ und „Über Avast Secure Browser“.

Auf dem Bildschirm Über Avast Secure Browser können Sie bestätigen, dass Ihr Secure Browser auf dem neuesten Stand ist, und Ihre aktuelle Versionsnummer anzeigen.

Avast Secure Browser

Probleme mit dem Avast Secure Browser:

Wenn Avast Secure Browser Probleme beim Abrufen von Updates hat, wird möglicherweise eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

  • Die Aktualisierung ist fehlgeschlagen: Updates werden vom Administrator deaktiviert.
  • Update fehlgeschlagen: Der Update-Server nicht verfügbar.
  • Update fehlgeschlagen: Die Update-Prüfung konnte nicht gestartet werden.
  • Update fehlgeschlagen: Der Download ist fehlgeschlagen.
  • Dieser Computer erhält keine Chrome-Updates mehr, da Windows XP und Windows Vista nicht mehr unterstützt werden.
  • Möglicherweise werden auch andere Fehlermeldungen angezeigt, die auf „update failed“ hinweisen.

Problemlösungen:

Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie diese möglichen Korrekturen. Versuchen Sie zunächst den Avast Secure Browser erneut herunterzuladen. Es ist jedoch möglich, dass auf Ihrem Computer einige Dateien fehlen. Wenn avast update probleme auftreten, führen Sie die folgenden Schritte aus. Wenn Sie die Schritt nach und nach umsetzen, sollten Sie dadurch die Probleme beheben.

  • Melden Sie sich bei Windows als Benutzer mit Administratorrechten an.
  • Deinstallieren Sie Avast Secure Browser.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr PC die Systemanforderungen für Avast Secure Browser erfüllt.
  • Installieren Sie Avast Secure Browser neu.
  • Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, versuchen Sie es mit dem eigenständigen Installer.
  • Neustart des PCs
  • Das Update ist auf Ihrem PC möglicherweise nicht abgeschlossen.
  • Versuchen Sie, Ihren PC neu zu starten und überprüfen Sie dann, ob Ihre Avast Secure Browser-Version auf dem neuesten Stand ist, indem Sie die am Anfang dieses Artikels beschriebenen Schritte ausführen.

Auf Malware prüfen:
Unerwünschte Malware kann Avast Secure Browser daran hindern, die Aktualisierung korrekt durchzuführen. Scannen Sie mit Avast AntiVirus nach schädlicher Software:

  • Öffnen Sie hierfür die Benutzeroberfläche von Avast Antivirus und klicken Sie auf Schutz ▸ Scans.
  • Führen Sie eine vollständige Virenprüfung durch, um Ihren PC auf unerwünschte Malware zu überprüfen.

Die vollständige Virenprüfung kann mehrere Minuten dauern. Nach Abschluss des Scans können Sie alle Probleme auf Ihrem PC anzeigen und eine Aktion auswählen. Zu den Aktionen gehören das permanente Löschen der bösartigen Datei, der Versuch, die Datei zu reparieren oder das Verschieben der Datei in Virus Chest.

Wenn Sie Avast Antivirus nicht auf Ihrem PC installiert haben, laden Sie es kostenlos herunter. Stellen Sie sicher, dass Ihr PC die Systemanforderungen für Avast Secure Browser erfüllt.

Avast Secure Browser wird von den folgenden Betriebssystemen nicht unterstützt und kann nicht ausgeführt werden:

  • Windows XP
  • Windows Vista